Viel Schweiss beim 23. Beachvolleyball- Plauschturnier des VBC Ebikon

Am Samstag 26. August 2017 lud der Volleyballclub Ebikon bereits zum 23.mal Vereine, Firmen oder sonstige Gruppen zum Beachvolleyball-Plauschturnier. Dieses Jahr stellten sich acht Mannschaften der Herausforderung im grössten Sandkasten von Ebikon. Bei 30°C Luft- und 40°C Sandtemperatur versickerte so mancher Schweisstropfen im Sand der Beachvolleyballanlage im Risch. Mit einer kalten Dusche, einem Bad in der Ron oder einem kühlen Getränk konnte die Temperatur aber unter dem Siedepunkt gehalten werden.
Nach vielen spannenden Matches und spektakulären Ballwechseln kam es zu den hochstehenden Finalspielen. Dabei setze sich das neu formierte Team „OMIHUUS“ durch. Der zweite Rang ging an das Team „John Wulf“, dritte wurden das Team „Miar“. Auch die Rekordteilnehmer „MCP“ und „Pläuschler“ lieferten sich zum Schluss des Turniers noch einen hochstehenden und engen Kampf um die Ehrenplätze. 

Im Namen des VBC Ebikon möchten wir uns bei allen Helfern und Teams für diesen gelungenen Anlass bedanken und hoffen natürlich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Das OK Reto Wolf, Jörg Michel und Claudia Seifert (VBC Ebikon).