Sonntag 07.10.2018 erster Tag im Lager

 

Pünktlich um 8:45 Uhr wurden wir geweckt. Wie jeden Sonntag gab es auch im Lager zum Zmorge unter anderem Zopf mit Nutella. Mit vollen Bauch sind wir dann in unser erstes Training gelaufen. Dort wurde unsere Koordination auf die Probe gestellt. Nach dem strengen Morgentraining gab es dann leckeren Toast Hawaii. Dank der langen Ruhepause konnten wir dann wieder mit voller Energie ins Training starten. Im Nachmittagstraining beschäftigten wir uns intensiv mit den seitlichen Verschiebungen. Hungrig besuchten danach einige von uns den Volg. Passend zum Tages-Motto China gab es um 18:30 Uhr zum Znacht Reis Cazimir. Beim Abendprogramm wurden die Pokerfaces aufgesetzt. In 15 verschiedenen Schätzfragen mussten, wie beim Poker, die Chips richtig gesetzt werden. Anschliessend gab es die Rangverkündigung des Vortages und zum Abschluss des Tages genossen wir noch einen Fruchtsalat.

(Juniorinnen 1)