Matchbericht Damen 3, 22. Dezember 2019

 Am Freitag, 22. November 2019 empfing die 3. Mannschaft des VBC Ebikon die Damen des VBC Buochs, in der heimischen Halle. Mit viel Zuversicht und Selbstvertrauen ging man ins Spiel. Leider ging nach einem verschlafenen Spielstart der erste Satz mit 17:25 verloren.

Der Auftakt in den zweiten Satz verlief dann ganz nach Wunsch. Durch eine kämpferische und engagierte Leistung konnte dieser mit 25:20 zum Satzausgleich gewonnen werden. Mit viel Schwung starteten die ebikoner Frauen in die dritte Runde und kämpften um jeden Ball. Nach einem spannend und umkämpften Satz, mussten sie sich aber knapp mit 21:25 geschlagen geben.

Die erhoffte Wende konnte im vierten Satz nicht mehr realisiert werden. Wieder verschliefen die Spielerinnen des VBC Ebikons den Start in den Satz und schnell ging Buochs mit einem komfortablen Vorsprung in Führung, der leider nicht mehr aufzuholen war. Auch dieser Satz musste mit 17:25 abgegeben werden.

Nach einem intensiven und spannenden Match gewann der VBC Buochs, nicht unverdient, mit 1:3 Sätzen.