Lager 2016, Sonntag

Nach unserem erholsamen Schlaf wurden wir freundlich von Robin am Morgen geweckt. In der Halle angekommen ging es für uns dann auf eine kurze Joggingstrecke. Darauf folgten einige Sprungkraftübungen und ein gutes erstes Training. Am Mittag gab es einen saftigen Burger und Suppe. Der Schwerpunkt des Nachmittagstraining war der Hochpass, der Fortschritt war schon bald zu sehen (Anmerkung der Redaktion). Nach diesem strengen Tag hatten wir uns das leckere Abendessen redlich verdient. Nach dem Currygeschnetzelten gab es am Abend ein lässiges Spiel wobei wir unsere Handys brauchen durften um am Quiz online teilzunehmen. Juhuuuii!!

Vor der Nachtruhe konnten wir dann noch die super feinen Nussstengel vom Habermacher geniessen. Wir wünschen euch lieben zu Hause eine schöne Woche ohne uns Schlitzohren

Beste Grüsse aus Sarnen

eure Junioren